Kinderyoga

Kinderyoga

Yoga macht Kindern Spaß, führt nachweislich zu mehr Entspannung und erhöhter Aufmerksamkeit. Ohne Vergleich und Leistungsdruck erlernen die Kids spielerisch Yogahaltungen wie den herabschauenden Hund, die fliegende Krähe oder den brüllenden Löwen. Im Yoga gibt es kein Richtig und kein Falsch. Anderssein und unterschiedliche Bedürfnisse zu haben ist ausdrücklich erlaubt. Im Entspannungsteil lernen die Kinder mit Hilfe von Körper- und Phantasiereisen selbständig zur Ruhe zu kommen und ihre Gedanken zu beobachten.


 Kinderyoga unterstützt dabei:
Selbstvertrauen stärken
Soziale Kompetenz aufbauen 

Besseres Körpergefühl entwickeln
Konzentrationsfähigkeit erhöhen
Haltung & Motorik verbessern
Sinnliche Wahrnehmung schulen
Stress abbauen


Ich gebe derzeit Kinderyoga Kurse an Schulen in Marzahn/Hellersdorf und Treptow/Köpenick.


Sie möchten auch ihrer Kita oder Schule auch gern Kinderyoga Kurse etablieren,

dann kontaktieren Sie mich gerne:  info@sunflower-yoga.de